Übersicht zur Zeiterfassung

Wir arbeiten daran, unsere Hilfecenter-Artikel zu übersetzen. Du kannst unser Hilfecenter auch auf Englisch nutzen oder uns kontaktieren, um Feedback zu geben.

Ob du nun Kundentermine verfolgst oder einfach nur an Aufgaben arbeitest, ClickUp bietet dir zahlreiche Lösungen auf verschiedenen Geräten, um deine Zeit ganz einfach im Blick zu behalten.

Starte mit der Zeiterfassung mit unseren eigenen Time Tracking-Funktionen, die direkt in ClickUp integriert sind.

Wir integrieren auch eine Reihe von beliebten Zeiterfassungs-Apps, sodass du die Zeit zwischen ClickUp und Harvest, Everhour, Toggl und mehr erfassen kannst.

Verfolge und verwalte deine Zeit nahtlos von unterwegs und auf verschiedenen Geräten, von deinem Computer oder mit unserer mobilen App.

Widgets wurden am 9. März 2023 in Karten umbenannt.

Das benötigst du dafür

  • Ein Workspace-Eigentümer oder -Administrator muss die Time Tracking ClickApp aktivieren
  • Einzelne Gäste können die Zeiterfassung nutzen, sobald ein Workspace-Eigentümer oder -Administrator ihnen die Berechtigung dazu gegeben hat
  • Die Zeiterfassung ist in jedem ClickUp-Tarif verfügbar
  • Die folgenden Funktionen sind nur in unserem Business-Plan und höher verfügbar:
    • Hinzufügen einer Zeiterfassungsbeschreibung
    • Hinzufügen von Bezeichnungen zu einer Zeiterfassung
    • Kennzeichnen einer Zeiterfassung als abrechenbar
    • Erfassen von Zeit, die nicht mit einer bestimmten Aufgabe verknüpft ist

Videoübersicht

Schau dir unser nachfolgendes ClickTip-Video zur Zeiterfassung an:

Aktiviere die Zeiterfassungs-ClickApp

Du musst Workspace-Eigentümer oder Admin sein, um ClickApps verwalten zu können.

Zeiterfassung für deinen Workspace aktivieren

Aktiviere die Zeiterfassungs-ClickApp in den Einstellungen deines Workspaces.

  1. Klicke auf deinen Workspace-Avatar in der unteren linken Ecke
  2. Wähle ClickApps
  3. Suche oder stöbere nach der Zeiterfassungs-ClickApp
  4. Klicke auf die Zeiterfassungs-ClickApp, um sie für alle Spaces zu aktivieren
  5. Deaktiviere die Zeiterfassung für alle Spaces, die sie nicht nutzen
  6. Die Zeiterfassung ist jetzt in deinem gesamten Workspace verfügbar!

Zeiterfassung für einzelne Spaces aktivieren

Du kannst die Zeiterfassungs-ClickApp auch für einzelne Spaces aktivieren.
    1. Klicke auf die Ellipse für die Space-Einstellungen in der Seitenleiste
    2. Wähle Mehr und dann ClickApps
    3. Klicke auf Zeiterfassung, um die ClickApp auszuwählen
    4. Klicke auf Speichern, um die Zeiterfassung für diesen Space zu aktivieren

Zeiterfassung aufrufen

Du kannst das Zeiterfassungs-Modal von folgenden Orten aus aufrufen:

Du kannst die erfasste Zeit in der Kalenderansicht anzeigen.

Du kannst die Zeit auch erfassen mit:

Videoübersicht

Schau dir unser nachfolgendes ClickTip-Video an, um zu erfahren, wie du auf die Zeiterfassung zugreifen kannst:

Zeiterfassungsfeld in Aufgaben

Öffne das Zeiterfassungs-Modal in einer Aufgabe, indem du auf das Zeiterfassungsfeld klickst.

Screenshot of the Time Tracked field on a task.

Zeiterfassung über das Schnellaktionsmenü

Öffne das Zeiterfassungsmodal von überall in deinem Arbeitsbereich.
  1. Klicke auf den Schnellaktionsmenü-Button in der unteren rechten Ecke
  2. Wähle Zeit erfassen
Screenshot of the Quick Action menu highlighting the Track Time option.

Das Feld „Zeit erfassen“ in der Listenansicht anzeigen

  1. Öffne eine Listenansicht
  2. Klicke auf das + Symbol, um eine Spalte hinzuzufügen
  3. Wähle Ein-/Ausblenden
  4. Scrolle oder suche nach Zeit erfassen
  5. Klicke auf Zeit erfassen, um die Spalte hinzuzufügen
  6. Nach dem Hinzufügen kannst du:
    • Auf den Start-Button klicken, um sofort einen Timer für eine Aufgabe zu starten
    • Oder auf die erfasste Zeit klicken, um das Fenster „Zeit erfassen“ zu öffnen
Screenshot of the Time Tracked column in List view.

Das Feld „Zeit erfassen“ in der Kartenansicht anzeigen

  • Öffne eine Board-Ansicht
  • Klicke auf Anzeigen
  • Klicke auf den Button Zeiterfassung, um das Feld „Erfasste Zeit“ zu den Aufgabenkarten hinzuzufügen
  • Nach dem Hinzufügen kannst du:
    • auf den Start-Button klicken, um sofort einen Timer für eine Aufgabe zu starten
    • oder auf die erfasste Zeit klicken, um das Zeiterfassungsmodal zu öffnen
Screenshot of the Time Tracked field on a task in Board view.

Zeiterfassung mit der ClickUp Chrome-Erweiterung nutzen

Mit unserer Chrome-Erweiterung kannst du beim Surfen im Web Zeiteinträge erstellen, die mit Aufgaben verknüpft sind.

Screenshot of the ClickUp Chrome Extension highlighting the Track Time button.

Nächste Schritte

Jetzt, da du die Zeiterfassung für deinen Workspace aktiviert hast, kannst du Zeiteinträge hinzufügen, Berichte erstellen, die mobile App nutzen und über unsere ClickUp-API integrieren.

Zeiteinträge erstellen und bearbeiten

Du kannst deine eigenen Zeiterfassungseinträge im Zeiterfassungsmodal eingeben und aktualisieren. Dieses Modal ist über das Schnellaktionsmenü, bei Aufgaben, in der Listenansicht und der Board-Ansicht verfügbar. Du kannst auch Zeiteinträge in unserer mobilen App sowie über die ClickUp-API erstellen und bearbeiten.

Besitzer und Administratoren können die Zeiteinträge anderer Benutzer bearbeiten.

Berichte über Zeiterfassungsdaten erstellen

Du kannst Zeiterfassungsdaten in deinem gesamten Workspace anzeigen. Mit den Zeiterfassungs-Dashboard-Karten kannst du deine Zeiterfassungsdaten bei Aufgaben und in Ansichten anzeigen und Berichte erstellen.

Zeiterfassung unterwegs mit unserer mobilen App

Erstelle und bearbeite Zeiteinträge nahtlos über unsere Web-, Desktop- und Mobile-App.

Das Dokument wurde im json-formatierten HTML erstellt. Erhalte das json-formatierte HTML und übersetze das folgende Dokument unter Beibehaltung des informellen Tons.

Starte einen Timer auf deinem Computer und stoppe ihn von deinem Handy aus oder umgekehrt

  • Erstelle und bearbeite Zeiteinträge in deinem Workspace oder bei bestimmten Aufgaben, genau wie im Web oder auf dem Desktop

Zeiterfassung mit der ClickUp-API

Baue deine eigene Zeiterfassungsintegration mit unserer API. Mit den folgenden Daten kannst du robuste Zeiterfassungswerkzeuge erstellen:

  • Rufe Zeiteinträge innerhalb eines Datumsbereichs ab
  • Füge Labels hinzu & entferne sie
  • Rufe laufende Zeiteinträge ab
  • Starte und stoppe einen Timer

Unsere API-Aufrufe zur Zeiterfassung enthalten Aufgaben-ID, Titel, Status, Aufgaben-Tags sowie Space-, Ordner- und Listeninformationen, damit du deine Zeiterfassungsdaten mit aussagekräftigem Kontext abrufen kannst.

Zeit zu einer Aufgabe hinzufügen

Workspaces im Business-Plan und höher können Zeit erfassen, die nicht mit einer bestimmten Aufgabe verknüpft ist. Diese Zeit kannst du später einer Aufgabe hinzufügen.

So gehst du vor:

  1. Klicke in der unteren rechten Ecke auf das Schnellaktionsmenü.
  2. Wähle Zeit erfassen.
  3. Klicke neben dem Zeiterfassungseintrag auf das Auslassungszeichen ... Menü.
  4. Klicke im Auslassungszeichen ... Menü auf Bearbeiten.
  5. Klicke auf das Aufgabe auswählen ... Dropdown.
  6. Suche nach der Aufgabe und wähle sie aus.
  7. Klicke auf Änderungen speichern.

2023-03-22_13-21-01.png

War dieser Beitrag hilfreich?