Verwenden Sie die Chrome-Erweiterung

Mit der Chrome-Erweiterung können Sie die Zeit erfassen, Aufgaben erstellen, Websites als Lesezeichen speichern, Notizen hinzufügen und Screenshots sammeln, während Sie Chrome verwenden.

Was du wissen musst

  • Die Chrome-Erweiterung ist bei jedem ClickUp-Plan verfügbar.

  • Gäste können die Chrome-Erweiterung nicht nutzen.

  • Die Chrome-Erweiterung ist nur für den Google Chrome-Browser verfügbar.

Video-Übersicht

Sehen Sie sich das folgende ClickTip-Video zur Nutzung der Chrome-Erweiterung an!

Installieren Sie die Chrome-Erweiterung

Um die Chrome-Erweiterung zu installieren:

  1. Öffnen Sie aus ClickUp das App-Center.
  2. Suchen Sie nach der Chrome-Erweiterung und klicken Sie auf Installieren.
  3. Überprüfe die Informationen zu unserer Chrome-Erweiterung.
  4. Klicken Sie auf Zu Chrome hinzufügen.
  5. Überprüfen Sie die erforderlichen Berechtigungen.
  6. Klicken Sie auf Erweiterung hinzufügen.
  7. Nachdem die Erweiterung installiert wurde, klicken Sie auf das ClickUp -Symbol.
  8. Klicken Sie auf Anmelden oder Registrieren, um ein neues ClickUp-Konto zu erstellen.
  9. Wählen Sie die Workspaces aus, die Sie mit der Chrome-Erweiterung verwenden möchten.

Erforderliche Berechtigungen

Die folgende Tabelle enthält die für die Chrome-Erweiterung erforderlichen Berechtigungen und deren Begründung.

Erforderliche Berechtigung Warum ist das erforderlich?
Lesen und ändern Sie alle Ihre Daten auf den Websites, die Sie besuchen Um Screenshots zu machen und die URL zu erfassen.
Benachrichtigungen anzeigen Um Sie darüber zu informieren, dass Aktionen erfolgreich waren.
Downloads verwalten So speicherst du Screenshots auf deinem Computer.

Die einzigen anderen Daten, die an ClickUp gesendet werden, sind:

  • Die E-Mails, die Sie den Aufgaben angehängt haben.
  • Fehlerberichte aus der Chrome-Erweiterung.

Verwenden Sie die Chrome-Erweiterung

Sobald du die Erweiterung installiert hast, kannst du mit ihr verschiedene ClickUp Aktionen durchführen.

Wechseln oder fügen Sie Workspaces hinzu

Um andere von Ihnen erstellte oder beigetretene Workspaces zu sehen und zwischen ihnen zu wechseln, klicken Sie auf Ihr Workspace-Avatar.

Um der Erweiterung einen neuen Workspace hinzuzufügen, klicke auf das Pluszeichen + neben Workspaces. Du siehst alle deine Workspaces und kannst auswählen, welche du hinzufügen möchtest.

Einstellungen

Öffnen Sie die Registerkarte Einstellungen , um die Erweiterung mit den folgenden Optionen zu konfigurieren:

  • Schwebende Schaltflächen: Deaktivieren Sie diese Option, um den schwebenden ClickUp-Button auszublenden. Der schwebende Button ermöglicht Ihnen schnellen Zugriff auf die Funktionen der Erweiterung.

    • Um den Button zu verschieben, klicken und ziehen Sie ihn an eine beliebige Stelle auf der Seite. Um die Schaltfläche auszublenden, fahren Sie mit der Maus über das x -Symbol.

  • E-Mail-Funktion: Schalten Sie dies aus, um die E-Mail-Funktion in Gmail zu deaktivieren und auszublenden.

  • Zeiterfassung: Hiermit können Sie die Registerkarte für die Zeiterfassung ein- oder ausblenden.

  • Notepad: Dies blendet die Registerkarte Notepad ein oder aus.

  • Screenshots standardmäßig bearbeiten: Wenn aktiviert, wird die Bearbeitungsfunktion automatisch geöffnet, nachdem Screenshots mit der Erweiterung gemacht wurden.

Notepad

Du kannst auch von jeder Seite deines Browsers auf deinen ClickUp Notizblock zugreifen.

So greifst du über die Erweiterung auf deinen Notizblock zu:

  1. Wählen Sie die Registerkarte Notepad, und Sie werden alle Ihre Notizen aus ClickUp sehen, die über alle Ihre Geräte hinweg synchronisiert sind.

  2. Optional: Fahren Sie mit der Maus über eine vorhandene Notiz in der Liste, um diese umzubenennen, zu archivieren, zu löschen oder die Notizen in Aufgaben umzuwandeln.

  3. Klicken Sie unten auf Neue Notiz erstellen , um eine neue Notiz zu erstellen oder eine vorhandene zu öffnen.

    • Während du dich in einer Notiz befindest, kannst du frühere Versionen der Notiz einsehen, den Vollbild-Editor öffnen oder die Notiz in eine Aufgabe umwandeln.

Verwende Markdown Verknüpfungen und Rich Text in jeder Notiz.

E-Mails an Aufgaben anhängen

Mit der ClickUp Chrome-Erweiterung kannst du E.Mails direkt aus deinem Posteingang an ClickUp anhängen.

  1. Öffnen Sie Gmail.
  2. Öffnen Sie eine E-Mail.
  3. Klicken Sie auf das ClickUp-Logo, um die Chrome-Erweiterung zu öffnen.

Um die E-Mail an eine bestehende Aufgabe anzuhängen:

  1. Klicken Sie auf An Aufgabe anhängen, um eine vorhandene Aufgabe zu finden.
  2. Wählen Sie den Speicherort aus oder suchen Sie nach einer Aufgabe in Ihrem Workspace.
  3. Klicke auf An eine Aufgabe anhängen, um die E.Mail anzuhängen.

Um die E-Mail an eine neue Aufgabe anzuhängen:

  1. Klicken Sie auf Neue Aufgabe, um eine neue Aufgabe zu erstellen.
  2. Wählen Sie den Speicherort, um die neue Aufgabe zu erstellen.
  3. Klicken Sie auf Neue Aufgabe erstellen, um die Aufgabe mit dem angehängten E-Mail zu erstellen.
So blendest du das ClickUp-Symbol in deinem Posteingang aus:
  1. Klicken Sie in der Chrome-Erweiterung auf Einstellungen.
  2. Schalten Sie die E-Mail-Funktion aus. 

Machen Sie einen Screenshot

Auf der Registerkarte Screenshot kannst du deinen gesamten Browser aufnehmen oder einen bestimmten Bereich auswählen, um ihn zu einer Aufgabe hinzuzufügen oder auf deinen Computer herunterzuladen.

Die Screenshot-Funktion erfasst nur Informationen innerhalb Ihres Browserfensters. 

Um einen Screenshot aufzunehmen:

  1. Wählen Sie den Screenshot -Tab aus.

  2. Wählen Sie Gesamter Bildschirm oder Bereich auswählen.

    • Wenn Sie Bereich auswählen wählen, können Sie einen beliebigen Bereich Ihres Bildschirms anklicken und ziehen, um diesen Bereich zu erfassen.

  3. Markiere den Screenshot mit den folgenden Optionen:

    • Verwenden Sie den Pinsel, um das Gewünschte auf dem Screenshot zu zeichnen.

    • Fügen Sie einen Pfeil, eine Linie, einen Kreis oder ein Quadrat hinzu.

    • Text hinzufügen.

    • Verwische Bereiche des Screenshots.

    • Zahlen addieren.

    • Benutze den Zeiger, um Dinge auszuwählen, die du bereits zum Screenshot hinzugefügt hast, und nimm Anpassungen vor.

    • Du kannst Änderungen, die du vorgenommen hast, rückgängig machen und wiederherstellen.

  4. Verwenden Sie das Pfeil -Symbol neben dem Screenshot, um das Bild auf Ihren Computer herunterzuladen.

  5. Optional: Klicken Sie auf An Aufgabe anhängen , um den Screenshot an eine Aufgabe in Ihrem Workspace anzuhängen.

Anhängen an Kommentare

Sie können auch ganz einfach kürzlich aufgenommene Screenshots zu Aufgabenkommentaren hinzufügen.

Um Screenshots zu Aufgabenkommentaren hinzuzufügen:

  1. Mache einen Screenshot mit der Erweiterung.

  2. Mit dem Screenshot noch in der Erweiterung, öffnen Sie eine Aufgabe in ClickUp.

  3. Öffnen Sie den Kommentareditor.

  4. Klicken Sie auf die Chrome-Anhang -Schaltfläche.

Zeit erfassen

Du kannst auch die Zeit für ClickUp Aufgaben über die Erweiterung nachverfolgen.

Um die Zeiterfassung zu starten:

  1. Wählen Sie den Reiter Zeiterfassung aus.

  2. Wähle eine Aufgabe aus der Liste und starte den Timer.

Im Fenster „ Zeitaufwand“ kannst du auch die für die letzten Aufgaben erfasste Zeit anzeigen und versehentlich erfasste Zeit entfernen.

Speichern Sie ein Lesezeichen

Das Speichern von Websites als Lesezeichen mit der Chrome-Erweiterung verwandelt diese Lesezeichen in Aufgaben in Ihrem Workspace.

Um Seiten zu speichern, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Um den Seitentitel & die URL automatisch als Aufgabentitel festzulegen, wählen Sie den Lesezeichen -Tab.

  2. Optional: Fügen Sie eine Beschreibung hinzu.

  3. Du hast auch die Option, einen Screenshot der Website an die Aufgabe anzuhängen, indem du auf Screenshot einfügen klickst.

Erstellen Sie eine neue Aufgabe

Um eine neue Aufgabe mit der Erweiterung zu erstellen, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Wählen Sie die Registerkarte Neue Aufgabe.

  2. Benennen Sie die Aufgabe.

  3. Optional: Fügen Sie Mitarbeiter, ein Fälligkeitsdatum oder eine Beschreibung zur Aufgabe hinzu.

  4. Klicken Sie auf Neue Aufgabe erstellen.

Standardliste festlegen

Sie können auch ein Ziel in Ihrem Workspace als Standard festlegen.

So speicherst du ein Standard-Ziel für Aufgaben:

  1. Wählen Sie die Registerkarte Neue Aufgabe.

  2. Wählen Sie das Ziel aus dem Dropdown-Menü.

  3. Wählen Sie die Auslassungspunkte ... und klicken Sie auf Als Standard speichern.

Entfernen Sie die Chrome-Erweiterung

So entfernen Sie die Chrome-Erweiterung:

  1. Klicke in der oberen rechten Ecke von Chrome auf das Erweiterung -Symbol.
  2. Klicke auf die Auslassungspunkte (...) neben ClickUp.
  3. Klicke auf Aus Chrome entfernen.
  4. Klicke zur Bestätigung auf Entfernen.

War dieser Beitrag hilfreich?