Einführung in Abhängigkeitsbeziehungen

Wenn ein Teil deiner Arbeit von anderen Aufgaben abhängt, kannst du eine Abhängigkeitsbeziehung verwenden.

Stelle die Aufgaben so ein, dass sie sich gegenseitig blockieren oder aufeinander warten, um eine Abhängigkeit zu erstellen.

Was du wissen musst

Typen von Abhängigkeitsbeziehungen

Es gibt drei Typen von Abhängigkeitsbeziehungen. Aufgaben gelten als fertiggestellt, wenn sie in den Erledigt-Status versetzt werden.

  • Warten auf: Eine Aufgabe mit mindestens einer anderen Aufgabe, die zuerst fertiggestellt werden muss. Beispielsweise wartet Aufgabe 2 auf Aufgabe 1.
  • Blockieren: Eine Aufgabe verhindert, dass eine andere Aufgabe fertiggestellt wird. Beispielsweise blockiert Aufgabe 1 Aufgabe 2.
  • Verknüpfte Aufgaben: Aufgaben, die miteinander verbunden sind, aber andere Aufgaben nicht blockieren oder auf sie warten.

Mit der Option „Verknüpfte Aufgaben“ kannst du Aufgaben verknüpfen, ohne die „Beziehungen ClickApp“ oder ein benutzerdefiniertes Aufgabenfeld zu verwenden.

Abhängigkeitsbeziehungen erstellen

Du kannst Abhängigkeitsbeziehungen aus Aufgaben und Ansichten erstellen.

Beziehungsspalten hinzufügen

Beziehungsspalten (ehemals Rollupfelder) ermöglichen es dir, Felddaten aus deiner Aufgabe in die Abhängigkeitsbeziehung zu ziehen.

Abhängigkeitsbenachrichtigungen

Du erhältst eine Benachrichtigung, wenn eine Aufgabenabhängigkeit hinzugefügt, die Verknüpfung aufgehoben oder die Blockierung einer Aufgabe aufgehoben wird.

Wenn du die Abhängigkeitswarnung ClickApp in ClickUp 2.0 oder 3.0 aktiviert hast, zeigt ClickUp eine Unvollständig-Warnung an, wenn du versuchst, eine Aufgabe zu schließen, die auf eine andere Aufgabe wartet.

Screenshot des Popups zu Abhängigkeitswarnungen.

Abhängigkeiten neu planen

Du kannst das Start- und Fälligkeitsdatum von Aufgaben ändern, die auf eine andere Aufgabe warten, wenn das Fälligkeitsdatum der blockierenden Aufgabe angepasst wird. Um dieses Feature in ClickUp 2.0 oder 3.0 zu verwenden, muss ein Eigentümer oder Administrator die Abhängigkeiten neu planen ClickApp aktivieren.

Abhängigkeiten wiederverwenden

Das Anwenden einer Spaces-, Ordner- oder Listenvorlage mit Aufgabenabhängigkeiten schließt nur die Abhängigkeiten zwischen Aufgaben ein, die sich in dieser Vorlage befinden.

Wenn du eine Aufgabe mit Abhängigkeit duplizierst, werden die Aufgabe und ihre Abhängigkeit repliziert. Der zugehörigen Aufgabe wird automatisch eine neue wartende oder blockierende Abhängigkeit hinzugefügt.

Wenn eine Aufgabe auf Wiederholen eingestellt ist, werden ihre Abhängigkeiten nicht mit ihr wiederholt. Jede Abhängigkeit muss der Aufgabe erneut hinzugefügt werden.

 

War dieser Beitrag hilfreich?