Erinnerungen auf dem Handy erstellen

Mit der mobilen ClickUp App kannst du Erinnerungen von überall aus erstellen und bearbeiten

Was du wissen musst

  • Erinnerungen sind auf jedem ClickUp-Plan verfügbar.
  • Jeder, einschließlich Gäste, kann Erinnerungen nutzen.
  • Du kannst gelöschte Erinnerungen nicht wiederherstellen.
  • Erinnerungen können im Offline Modus erstellt werden.

Erinnerung erstellen

Erstellen Sie Erinnerungen von überall aus mit der mobilen App!

Um eine Erinnerung in der mobilen App zu erstellen:

  1. In der unteren rechten Ecke tippen Sie auf Mehr.
  2. Tippen Sie auf Erinnerung.
  3. Gib deiner Erinnerung einen Namen.

    Fügen Sie dem Namen der Erinnerung eine relevante URL hinzu, um schnell von der Startseite aus darauf zugreifen zu können!

  4. Passen Sie Ihre Erinnerung an:
    • Anhänge: Tippen Sie auf das Büroklammer -Symbol, um verwandte Dateien zu Ihrer Erinnerung hinzuzufügen.

      Für Anhänge gilt ein Limit von 1 GB für die Dateigröße.

    • Fälligkeitsdatum: Tippen Sie auf das Kalender -Symbol, um ein Fälligkeitsdatum für die Erinnerung festzulegen. Standardmäßig ist das heutige Datum eingestellt.

      Wenn Sie eine Erinnerung haben, die wiederholt werden muss, können Sie diese durch Tippen auf Wiederkehrend hinzufügen einstellen, nachdem Sie ein Fälligkeitsdatum ausgewählt haben.

  5. Tippen Sie auf Erstellen.

Sie können auch Erinnerungen mit Siri erstellen.

Erinnerung umwandeln, zurückstellen oder löschen

Bearbeiten Sie Erinnerungen von der Startseite!

Um eine Erinnerung zu konvertieren, zurückzustellen oder zu löschen:

  1. Startseite öffnen.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Erinnerungen -Karte aktiviert ist.
  3. Unter der Erinnerungen -Karte, wischen Sie auf der Erinnerung nach links.
  4. Wählen Sie:
    • Zur Liste hinzufügen: Erinnerung in eine Aufgabe umwandeln und zu einer bestimmten Liste hinzufügen.
    • Zurückstellen: Ändern Sie das Fälligkeitsdatum und die Uhrzeit der Erinnerung.
    • Löschen: Die Erinnerung löschen.

Screenshot der Optionen "Zur Liste hinzufügen", "Zurückstellen" und "Löschen" auf einer Erinnerungskarte in der mobilen Ansicht.png

Eine Erinnerung bearbeiten

Tippen Sie auf eine Erinnerung, um sie zu bearbeiten:

Option Beschreibung
Zur Liste hinzufügen Tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf das Zur Liste hinzufügen -Symbol, um die Erinnerung in eine Aufgabe umzuwandeln und sie einer Liste hinzuzufügen.
Menü für Bearbeitungsoptionen Tippen Sie auf das Auslassungspunkte ... -Symbol oben rechts, um die Erinnerung zurückzustellen oder zu löschen.
Fälligkeitsdatum Tippen Sie auf das Kalendersymbol, um ein Fälligkeitsdatum auszuwählen.
Erinnerungshinweise

Tippe auf das Glockensymbol , um festzulegen, wann du über die Erinnerung informiert werden möchtest:

Am Fälligkeitsdatum

10 Minuten vorher

1 Stunde vorher

Wiederkehrende hinzufügen Tippen Sie auf Wiederkehrend hinzufügen, um eine wiederkehrende Fälligkeitsrhythmus festzulegen.
Anhänge Tippen Sie auf das Papierklammer -Symbol, um Dateien hinzuzufügen, die zu Ihrer Erinnerung gehören.

Eine Erinnerung abschließen 

Erledigen Sie Erinnerungen schnell von der Startseite aus.

Um eine Erinnerung abzuschließen:

  1. Öffnen Sie Startseite.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Erinnerungen -Karte aktiviert ist.
  3. Wischen Sie nach rechts, um die Erinnerung abzuschließen.

War dieser Beitrag hilfreich?