Verbinden und ausrichten von Whiteboard-Elementen

Whiteboard-Verbinder rasten leicht ein. Verwenden Sie diese Linien und Pfeile, um Beziehungen zwischen Whiteboard-Elementen zu erstellen. Anschließend können Sie die Farbe, Form, Größe und mehr des Verbinders anpassen.

Was du wissen musst

  • Whiteboards sind auf jedem ClickUp-Plan verfügbar.

  • Die Anzahl der Whiteboards, die erstellt werden können, hängt von deinem Plan ab:

    • Free Forever: 3 Whiteboards.

    • Unlimited: 10 Whiteboards.

    • Business, Business Plus und Enterprise: Unbegrenzte Whiteboards.

  • Gäste können Whiteboards nutzen.

  • Wenn Sie Google Chrome verwenden, müssen Sie Hardwarebeschleunigung aktivieren.

Verbindungen hinzufügen

Alle Whiteboard-Elemente können einfach miteinander verbunden werden. 

Um Elemente zu verbinden:

  1. Wählen Sie in der Symbolleiste das Symbol Doppelpfeil aus oder verwenden Sie die Tastenkombination Shift + C.
    Screenshot, der den Standort des Connectors-Symbols in der Symbolleiste zeigt.

  2. Bewege den Mauszeiger über ein beliebiges Element auf deinem Whiteboard, um die vier Verbindungspunkte hervorzuheben.
    ConnectAndAlignWhiteboardItemsFourConnectorPoints.png

  3. Klicken und ziehen Sie den Cursor zu einem Verbindungspunkt am anderen Element.
    Whiteboard_Snap Connectors_V1.gif

  4. Der Stecker rastet leicht ein, wenn er sich dem Anschlusspunkt des anderen Elements nähert.

  5. Die Elemente bleiben zusammen, während Sie sie bewegen, es sei denn, sie werden getrennt. 
    • Sie können das Connector Item-Menü verwenden, um die Farbe, Breite, Pfeile zu ändern oder Text zum Connector hinzuzufügen. 

Doppelte Elemente

Sie können jedes Element schnell duplizieren. Das duplizierte Element ist perfekt mit dem Original ausgerichtet. Es übernimmt auch die Farben und Größe des Originalobjekts. Text wird in Textfeldern dupliziert, jedoch nicht in Objekten.

 

  1. Klicke in der Whiteboard-Symbolleiste auf das Symbol für die Form oder die Haftnotiz, um sie deinem Whiteboard hinzuzufügen.

  2. Klicken Sie auf die Form oder den Haftnotizzettel, um die grauen Plus -Schaltflächen oben, rechts, unten und links zu sehen.
    GIF, das anzeigt, wie man auf die Plus-Buttons klickt, um eine Form oder eine Notiz zu duplizieren.

  3. Klicken Sie auf die Plus -Schaltfläche in der Richtung, in der Sie das Duplikat erstellen möchten.

    • Wenn ein Haftnotiz einen Verbinder hat, hat dessen Duplikat ebenfalls einen Verbinder.

    • Text innerhalb der Form oder Notiz wird nicht dupliziert.

Sie können keine Aufgaben oder Verbindungen mit Tastenkombinationen kopieren und einfügen.

Anpassen von Connectoren

Sie können das Elementmenü verwenden, um Ihre Verbindungen individuell anzupassen, unabhängig davon, wie sie hinzugefügt wurden.

  • Farbe ausklappen: Wähle aus neun Farben aus.

  • Verbindungsstil-Menü: Wählen Sie aus drei Linienstärken.

  • Pfeilmenü: Verschieben Sie die Pfeilspitze an den Anfang oder das Ende der Linie.

  • **Art der Verbindung auswählen:** Wählen Sie eine gerade, abgewinkelte oder gebogene Linie aus.

  • Textmenü: Fügen Sie Text zu Ihrem Verbinder hinzu. Verbindungstexte können nur horizontal und bis zu 265 Zeichen lang sein.
  • Menü mit drei Punkten: Klicken Sie, um den Verbinder zu kopieren, zu löschen oder in Bezug auf die anderen Elemente auf Ihrem Whiteboard anzuordnen.

Elemente ausrichten

Verwenden Sie die roten Richtlinien, um Elemente auf Ihrem Whiteboard gleichmäßig zu positionieren. Eine rote Richtlinie wird automatisch angezeigt, wenn Elemente an den linken, rechten, oberen oder unteren Kanten ausgerichtet sind.

Screenshot, der die rote Richtlinie zeigt, die angezeigt wird, wenn Objekte ausgerichtet sind.

War dieser Beitrag hilfreich?